Stuhlverwaltungssystem

Stuhlverwaltungssystem

Kurze Beschreibung:

Stuhlinkontinenz ist eine schwächende Erkrankung, die, wenn sie nicht effektiv behandelt wird, zu einer nosokomialen Übertragung führen kann. Dies kann erhebliche Komplikationen für die Gesundheit und das Wohlbefinden des Patienten verursachen und sich gleichzeitig nachteilig auf die Beschäftigten im Gesundheitswesen (HCWs) und Gesundheitseinrichtungen auswirken. Das Risiko der Übertragung von im Krankenhaus erworbenen Infektionen wie Norovirus und Clostridium difficile (C. diff) in Akutversorgungsumgebungen ist ein anhaltendes Problem.


Produktdetail

Produkt Tags

Stuhlinkontinenz ist eine schwächende Erkrankung, die, wenn sie nicht effektiv behandelt wird, zu einer nosokomialen Übertragung führen kann. Dies kann erhebliche Komplikationen für die Gesundheit und das Wohlbefinden des Patienten verursachen und sich gleichzeitig nachteilig auf die Beschäftigten im Gesundheitswesen (HCWs) und Gesundheitseinrichtungen auswirken. Das Risiko der Übertragung von im Krankenhaus erworbenen Infektionen wie Norovirus und Clostridium difficile (C. diff) in Akutversorgungsumgebungen ist ein anhaltendes Problem.

 

Was ist es?

Ein rektales Stuhlmanagementsystem (SMS) ist ein dünner Kunststoffschlauch, der in das Rektum eingeführt wird, um den Stuhl (Poop) zu sammeln.

Was tut es?

Die SMS wird verwendet, um Stuhl zu sammeln und Durchfall bei Patienten im Krankenhaus zu kontrollieren, die nicht aufstehen können, um die Toilette zu benutzen. 

Wie kann diese Intervention einem Patienten physischen, emotionalen oder finanziellen Schaden zufügen?

Es besteht ein geringes Risiko, dass die SMS ein Geschwür im Rektum verursacht, das schmerzhaft sein oder Blutungen verursachen kann.

Warum könnten einige Leute diese Intervention wählen?

Die SMS kann den Stuhl effektiv in den Beutel umleiten, wodurch die Wunden eines Patienten vor Kontamination geschützt und das Risiko einer Infektion oder eines Geschwürs der Haut des Patienten verringert werden können.

Wenn es für einen Patienten schmerzhaft ist, sich jedes Mal im Bett umzudrehen, wenn er gereinigt werden muss, wird er durch eine SMS komfortabler.

Das Sammeln von Stuhl in einer SMS kann den Geruch von Durchfall reduzieren und die Würde eines Patienten bewahren.

Warum entscheiden sich manche Menschen möglicherweise dafür, diese Intervention NICHT durchzuführen?

Einige Patienten empfinden die SMS möglicherweise als unangenehm oder peinlich.

 

Verpackung & Lieferung

Pakettyp: 1 Satz / Karton, 10 Kartons / ctn.

Vorlaufzeit: 25 Tage

Hafen: Shanghai

Herkunftsort: Jiangsu China

MOQ: 50 STÜCKE

Das Bornsun Stool Management System enthält 1 Weichsilikonkatheterrohr, 1 Spritze und 3 Auffangbeutel

 

PRODUKT

MENGE / CTN

MEAS (m)

KG

L.

W.

H.

GW

NW

Stuhlmanagementsystem

10

0,5

0,37

0,35

7.7

6.7

 

Merkmal

1. Medizinisches Defäkationsgerät.

2. Inkontinenzmanagement-Lösung.

3. Prävention von Kreuzinfektionen bei Patienten.

4. Reduzieren Sie das Risiko von Hautschäden.

5. Reduzieren Sie die Intensität der Pflege.

6. Ziel ist es, das Infektionsrisiko zu verringern.

7.Der Auffangbeutel mit Aktivkohlefilter kann das Clostridium difficile wirksam abschirmen, das Auslaufen verhindern und sich auf ein breiteres Spektrum von Umgebungen ausbreiten.

8.Mit der zum Aufhängen verwendeten Krawatte am Bettrahmen wird das Risiko einer Kontamination des Spritzwassers minimiert.

9. Einfacher Anschluss des Auffangbeutels: Zum Aufnehmen und Versiegeln der Exkremente.


  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Schreiben Sie Ihre Nachricht hier und senden Sie sie an uns